Eigensicherungs- u. Deeskalationsseminare


Die Seminarteilnehmer lernen die psychologischen Prozesse und können so Konfliktsituationen rechtzeitig wahrnehmen. Weiter werden ihnen die Grundsätze bei der Stress- und Konfliktbewältigung und der Umgang mit unterschiedlichen Personengruppen vermittelt.

Sie lernen Gefahrensituationen rechtzeitig zu erkennen und ihr Verhalten untereinander richtig zu koordinieren. So erlernen sie bei der Gefahrenabwehr aktiv mitzuwirken.

Ihnen werden darüber hinaus die Maßnahmen der Eigensicherung vermittelt.